Geschichte

Bei einem Urlaub Toskana sollte man zumindest einen Tagesausflug nach Florenz einplanen. Die Stadt am Arno geht auf eine Gründung von Julius Caesar zurück und ist die Hauptstadt der Toskana.

Florenz ist die Stadt der Medici. Ihre wirtschaftliche und politische Macht nutzte die Florentiner Kaufmannsfamilie, um die Kunst der Renaissance und die Architektur zu fördern.

Michelangelo und Leonardo da Vinci verdanken den Medici ihren Erfolg. Auf einen Großherzog der Toskana aus der Familie der Medici geht der Bau der Uffizien zurück, in denen sich heute einer der bedeutendsten Gemäldesammlungen der Welt befindet.