Tourismus

Toskana lebt von Tourismus und der Produktion von Wein und Olivenöl.

Die Wirtschaft Toskanas ist geprägt von zahlreichen berühmten Weinsorten wie zum Beispiel Chianti, Bruncello oder Sassicaia. Ebenso gehört die Stahlproduktion zum wichtigsten Wirtschaftsfaktor Toskanas. Stahlproduktion wurde schon seit der Herrschaft der Etrusker in dieser Gegend groß betrieben und hat sich seit dieser Zeit in ganz Toskana verbreitet.

Auch die größte Rinderrasse der Welt, die Chianina kommt aus der Toskana. Toskana ist eine der berühmtesten Touristenregionen überhaupt und hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Durch ihre außergewöhnlich schöne Landschaft zieht sie viele Menschen an. In ihrer Natur ist jedem ein erholsamer Urlaub garantiert.