Weinbau

Zwischen Nord- und Mittelitalien liegt die Toskana. Sie hat eine Fläche von 23.000 m²  und ca. 3,6 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt der Toskana ist Florenz.

Auch die Insel Elba gehört zur Region der Toskana. Die Toskana besteht aus 10 Provinzen.

Die Landschaft ist vielfältig, denn es gibt eine Gebirgsregion und eine lange Meeresküste. Hier gibt es viele Weinanbaugebiete. Eine sehr bekannte Weinsorte ist der weltweit bekannte Chianti, der mehrere Untersorten aufgeteilt ist.

In der Toskana gibt es viele Sehenswürdigkeiten, so dass dieses Gebiet in Italien von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.